NOTE: Please DO NOT submit your application for this opening via this Application Portal. Rather, submit your application materials to the email address provided below so that the employer can receive and review your application.


Das deutsche Generalkonsulat in Atlanta sucht zum 01. April 2020 - zunächst befristet für ein Jahr - eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter in der Pass- und Visastelle in Vollzeit (40 Wochenstunden). Bewerbungsschluss: 31. Januar 2020.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Annahme und Bearbeitung von Pass- und Visaanträgen sowie
    personenstandsrechtlicher Erklärungen, insbesondere auch im Schalterdienst
  • Beratung der Kunden, Beantwortung telefonischer und schriftlicher Anfragen, die das
    deutsche Staatsangehörigkeits-, Namens-, Pass- und Ausländerrecht betreffen
  • Selbstständige Korrespondenz mit Behörden
  • IT-gestützte Bearbeitung der Pass- und Visaangelegenheiten
  • Annahme und Verarbeitung anfallender Verwaltungsgebühren
  • Schriftgutverwaltung

Erwünschte Qualifikationen und Erfahrungen:

  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau sowie sehr gute
    Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • ausgeprägte Teamfähigkeit und Flexibilität
  • hohe Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
  • ausgeprägtes Organisations- und Kommunikationsvermögen
  • Gute IT-Kenntnisse der gängigen MS-Office-Programme sowie Bereitschaft zur
    Einarbeitung in spezielle IT-Anwendungen
  • Vorkenntnisse in den oben beschriebenen Rechtsgebieten und/oder Erfahrungen in der Kundenbetreuung sind von Vorteil.

Bewerber ohne U.S.-Staatsangehörigkeit müssen zusätzlich über eine gültige Aufenthaltsund Arbeitsgenehmigung für die U.S.A. verfügen. Eine „sponsorship“ durch das
Generalkonsulat ist nicht möglich.
Die arbeitsvertraglichen Bedingungen richten sich nach amerikanischem Recht.
Die Vergütung erfolgt nach dem aktuellen Vergütungsschema des Generalkonsulats.

Bewerbungen in deutscher Sprache mit folgenden Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf mit Foto
  • Kopie des Reisepasses und gglfs. Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis
  • Ausbildungsnachweise (Schule/Hochschule/Beruf)
  • Ggfls. Arbeitszeugnisse und/oder Empfehlungsschreiben
  • Führungszeugnis (Police record)

werden bis 31. Januar 2020 ausschließlich per E-Mail an nachstehende Adresse erbeten:
vw-s1[at]atla.diplo.de (Frau Daniel)

Unvollständige Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden!
Bewerber/innen, die in die engere Auswahl kommen, werden zu einem
Vorstellungsgespräch eingeladen. Falls Sie bis zum 10. Februar 2020 keine Benachrichtigung
erhalten, konnte Ihre Bewerbung leider nicht berücksichtigt werden.
Informationen über das Generalkonsulat und die Rechts- und Konsularabteilung finden Sie
unter www.germany.info/Atlanta.

Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland
Marquis Two Tower – Suite 901
285 Peachtree Center Avenue N.E.
Atlanta, GA 30303